Schulsozialarbeit an der Grundschule Bahnstadt
Herzlich willkommen!

Seit Januar 2019 gestaltet die Schulsozialarbeit das schulische Leben an der Grundschule Bahnstadt mit und unterstützt mit ihren Angeboten die Schulkinder, die Eltern, die Lehrer/innen und die pädagogischen Fachkräfte. Das von päd-aktiv entwickelte Konzept für die Schulsozialarbeit ist speziell auf die besonderen Bedürfnisse dieser Grundschule zugeschnitten.

Die Schulsozialarbeit ist fest in den Schulalltag integriert und richtet sich an alle Kinder der Schule. Durch die intensive Betreuung der Schulklassen und einzelner Kinder ist es möglich, frühzeitig soziale Problemlagen zu erkennen und Förder- und Hilfemaßnahmen anzubieten oder zu vermitteln.

Corina Gottschling arbeitet seit Januar 2019 als Schulsozialarbeiterin an der Grundschule Bahnstadt. Die Diplom-Sozialpädagogin (BA), war sie seit 2004 im Betreuungsangebot von päd-aktiv an verschiedenen Heidelberger Grundschulen tätig. Zuvor sammelte sie Berufserfahrung  in Mannheim im Bereich Offene Hilfen in der Beratung und in der Koordination und Durchführung verschiedener inklusiver Freizeitangebote.