Betreuungsangebote an der Elsenztalschule Bammental
Herzlich willkommen!

Das idyllische Bammental, ein Ort in der Nähe von Heidelberg, liegt zwischen Neckargemünd und Sinsheim. In ländlicher Umgebung liegt die Elsenztalschule in einer verkehrsberuhigten Zone. Die Kinder haben außerhalb des Unterrichts viele Möglichkeiten, sich im Freien aufzuhalten. Das beginnt bei den großzügig gestalteten Schulhöfen, dem großen Sportplatz und endet mit den angrenzenden Wiesen und Wäldern.

Seit dem Schuljahr 2006/2007 wird das Betreuungsangebot der Flexiblen Nachmittagsbetreuung von päd-aktiv e.V. im Auftrag der Gemeinde Bammental an der Elsenztalschule organisiert und koordiniert.  Im Rahmen der Verlässlichen Grundschule ergänzt das Betreuungsangebot den Schultag. Dabei können Eltern der Grundschüler den Betreuungsumfang nach ihrem persönlichen Bedarf auswählen.  

Tagesablauf

Kernzeit 7.30 Uhr – 13.00 Uhr – Betreuung vor und nach dem Unterricht:

Von 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr können die Kinder, deren Unterricht erst um 8.30 Uhr beginnt, zu uns in die Frühbetreuung kommen. Hier stehen ein ruhiges Ankommen und die Einstimmung auf den Tag im Vordergrund.

Von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr können die Kinder, die bereits um 12.00 Uhr Schulschluss haben, zu uns in die Betreuung kommen. Hier können sie sich von den vielfältigen Erlebnissen und Erfahrungen vom Schulvormittag erholen und Kraft schöpfen. Es gibt Zeit und Raum für Spiel und Bewegung: Je nach individuellen Bedürfnissen werden pädagogische Angebote, freie Spielzeit in unseren Räumen, oder auch das Spielen draußen im Freien angeboten.

Flexible Nachmittagsbetreuung 13.00 Uhr – 17.00 Uhr:

Von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr können die Kinder an der Betreuung mitsamt Mittagstisch teilnehmen.

Der Mittagstisch bietet eine ausgewogene und gesunde Ernährung in angenehmer Atmosphäre. An reservierten Tischen in der Mensa können die Kinder ein warmes Mittagessen einnehmen. Ab diesem Schuljahr können die Eltern im Voraus das gewünschte Mittagessen für ihre Kinder bequem online über „Kitafino“ bestellen; unser Caterer ist nach wie vor „Apetito“. Nach dem Mittagessen - und bis zur Hausaufgabenzeit - haben die Kinder Zeit für freies Spiel. Wenn das Wetter es zulässt, natürlich draußen!

Bis 17.00 Uhr können die Kinder am Ganztagsangebot mit Hausaufgabenbetreuung teilnehmen.

Die Hausaufgabenbetreuung findet zur festgelegten Zeit von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr statt: In Zusammenarbeit mit Schule und Eltern begleiten und unterstützen wir die Kinder bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben. Dabei achten wir darauf, dass die Kinder zunehmend selbstständig arbeiten. Bei Verständnisproblemen erhalten die Kinder eine gezielte, individuelle Hilfestellung von uns. Im Anschluss steht den Kindern ausreichend Zeit zur Verfügung für Spiel und Spaß, oder auch mal einfach die Seele baumeln lassen…

Räume

Die Räumlichkeiten von päd-aktiv befinden sich seit diesem Schuljahr nicht mehr innerhalb des Schulhauses. Wir haben eigene Gruppenräume in der Elsenztalpassage 85 - in unmittelbarer Fußnähe zur Schule. Eine kleine Gruppe Kinder wird in der Schulmensa betreut.

Die Grundschule ist natürlich ein wichtiger Kooperationspartner des Betreuungsangebots. Wir arbeiten eng mit Schulleitung und Lehrkräften zusammen. Unser Ziel ist es, im Sinne einer ganzheitlichen Bildungsbiographie der Kinder, gemeinsam den Lebensraum Schulalltag zu gestalten.