päd-aktiv > Standorte > Tiefburgschule

Betreuungsangebote an der Tiefburgschule
Herzlich willkommen!

Allgemeines

Lage

Die Tiefburgschule liegt im nördlichen Teil von Heidelberg, in Handschuhsheim. Dieser Stadtteil ist geprägt durch seinen alten Kern mit der Tiefburg. Der erholsame Grahampark und das abenteuerliche Mühltal werden von unseren Betreuungsgruppen gerne als Ausflugsziel genutzt.

 

Kinder im Hof der Tiefburgschule

Tagesablauf

Die Einrichtung von päd-aktiv bietet an der Tiefburgschule eine flexible Betreuung durch pädagogische Fachkräfte nach dem Unterricht an. Circa 220 Kinder besuchen derzeit unser Betreuungsangebot. An der Tiefburgschule gibt es im Schuljahr 2016/17, 8 Betreuungsgruppen mit unterschiedlichen, zeitlichen Modulen:

  • 11.30-13.30 Uhr
    Spiel-, Kreativ -, Bewegungs- und Bildungsangebote
  • 11.30-14.30 Uhr
    Spiel-, Kreativ -, Bewegungs- und Bildungsangebote mit Mittagstisch/ohne Mittagstisch
  • 11.30-15.30 Uhr
    Kreativ-, Spiel-, Bewegungsangebote mit Mittagstisch und Hausaufgabenbetreuung

Die modularen Betreuungsgruppen werden in der Zeit von 11.30-17.00 Uhr durch 3 Ganztagsbetreuungsgruppen ergänzt.

Räume

Die Räume der Betreuungseinrichtung sind auf das Dachgeschoss der Schule, den Neubau, 4 Klassenzimmer und das Bürgerhaus in der Nähe des Grahamparks verteilt. Im Neubau befindet sich auch die Küche des Betreuungsangebots. Weiterhin steht den Mitarbeitern/innen ein Büro im 2. OG der Schule zur Verfügung, in dem Teamsitzungen und Elterngespräche stattfinden. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Schulleitung können viele andere Räume (Pausenhalle, Werkraum, Schulküche, Turnhalle) mitbenutzt werden.

 

tl_files/bilder/einrichtungen/tiefburg/Team/Raeueme.jpg

Ferienbetreuung

Sie können Ihr Kind parallel zur Anmeldung für die Betreuungsangebote auch für die Ferienangebote für Grundschulkinder anmelden. Dies ist für alle Schulferien für den Zeitraum von 08.00-15.00 Uhr bzw. 08.00-17.00 Uhr möglich.