päd-aktiv > Standorte > Schulsozialarbeit Ganztagsgrundschule Emmertsgrund

Schulsozialarbeit an der Grundschule Emmertsgrund
Herzlich willkommen

tl_files/bilder/einrichtungen/emmertsgrund/Schulsozialarbeit/Fallschirm1.jpg

Allgemeines

Der Emmertsgrund ist ein Stadtteil Heidelbergs, der durch eine verdichtete Wohnbebauung mit vielen Hochhäusern, einen hohen Bevölkerungsanteilanteil mit Migrationshintergrund und im Stadtvergleich in einem höheren Maße durch soziale Benachteiligung(en) wahrgenommen wird.

Seit Sommer 1997 gestaltet die Schulsozialarbeit das schulische Leben an der Grundschule Emmertsgrund mit und unterstützt mit ihren Angeboten die Schulkinder, die Eltern, die Lehrer/innen und die pädagogischen Fachkräfte. Das von päd-aktiv entwickelte Konzept für die Schulsozialarbeit ist speziell auf die besonderen Bedürfnisse dieser Grundschule zugeschnitten.

Die Schulsozialarbeit ist fest in den Schulalltag integriert und richtet sich an alle Kinder der Schule. Durch die intensive Betreuung der Schulklassen und einzelner Kinder ist es möglich, frühzeitig soziale Problemlagen zu erkennen und Förder- und Hilfemaßnahmen anzubieten oder zu vermitteln.

In enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit allen am Schulleben Beteiligten wirkt die Schulsozialarbeit so an der Umsetzung der Ganztagesschulangebote mit. Die Kooperation mit außerschulischen Partnern ergänzt  das Netzwerk für Kinder und Familien im Stadtteil.