päd-aktiv > Standorte > Hölderlin-Gymnasium

Betreuungsangebote am Hölderlin-Gymnasium
Herzlich willkommen!

Allgemeines

Das Hölderlingymnasium ist ein öffentliches allgemeinbildendes Gymnasium. Schulträger ist die Stadt Heidelberg. Die Schule liegt in der Altstadt zwischen Friedrich-Ebert-Anlage und Märzgarten. 1877 als Höhere Mädchenschule gegründet wird das Gymnasium seit 1972 koedukativ geführt. Der Anteil von Jungen und Mädchen ist etwa gleich. Zur Zeit besuchen ca. 950 Schüler das Hölderlingymnasium.

Tagesablauf

Die Betreuungszeit am Hölderlingymnasium findet von 13:45-16.15 Uhr statt. Die Betreuungstage richten sich nach den Stundenplänen der angemeldeten Kinder, die Gruppengröße variiert zwischen 8 und 12 Kindern aus den 5. und 6. Klassen.

Im Hölderlin treffen wir uns nach der sechsten Stunde im Foyer. Hier ist dann erst einmal Gelegenheit zum Erzählen, zum Mittagessen im kleinen oder größeren Kreis und zum Planen unserer Tagesaktivitäten.

Auch wenn die verlässliche Erledigung der Hausaufgaben im Mittelpunkt steht, legen wir viel Wert darauf, dass nach sechs langen Schulstunden Bewegung und Spiel nicht zu kurz kommen. Unser Betreuungsraum und der Schulhof, insbesondere aber der Spielplatz in der Märzgasse bieten dafür nahezu ideale Bedingungen.

 

Für eine vergrößerte Darstellung, klicken Sie bitte auf eines der Bilder …