päd-aktiv > Angebote > Ferien auf dem Bauspielplatz

Ferien auf dem Bauspielplatz: „Werkstatt trifft Bauernhof”

Junge mit Hammer beim Werkelnpäd-aktiv e.V. bietet in Kooperation mit den Werkstätten der Lebenshilfe Heidelberg eine Woche in der Natur für kleine Handwerker, Tüftler, Gartenbauer und Landwirte.

Auf die Teilnehmer*innen warten abwechslungsreiche Erlebnisse für den Start in die Sommerferien. Der Standort für unser Programm ist ein Bauspiel-platz in den Hangäckerhöfen im Hasenleiser Feld. Hier erwartet Ihre Kinder jede Menge Abenteuer. Die Ideen der Teilnehmer erwecken den Bauspielplatz zum Leben. Auf dem Gelände entstehen mit Holz und Werkzeugen Kunstwerke, Alltagsgegenstände, Spielzeuge, Fahrzeuge und vieles mehr.

Unterstützt werden die Kinder bei ihren Bauprojekten von den Teilnehmern des Berufsbildungsbereichs der Heidelberger Werkstätten. Geplant sind eine selbstgebaute Sitzecke und Steckentiere.

Ein besonderes Highlight sind unsere tierischen Nachbarn. Hühner werden gefüttert, Eier eingesammelt und der Stall gesäubert. Das gesunde Vesper bereiten wir mit den Kindern gemeinsam zu. Wir ernten frisches Gemüse, stellen köstliche Aufstriche her, backen Brot und besuchen den Bauernmarkt in der Nähe.

Am Lagerfeuer werden Stockbrot geröstet und Würstchen gegrillt. Bei allen Aktivitäten bleibt noch genug Zeit zum Spielen und Malen mit Naturfarben. Wir nehmen das Grün von der Wiese, Braun von der Erde und Rot von den Blütenblättern.

Das Angebot findet in der Zeit vom 30.07. bis 03.08.2018 zwischen 8.00 und 14.00 Uhr statt. Sie können Ihr Kind nur für die ganze Woche anmelden.

Unsere Idee

  • Frische Luft tut gut
  • Jeder kann Experte sein
  • Freiraum für Ideen
  • Schulung von motorischen Fähigkeiten auf spielerische Art
  • Gesunde Ernährung
  • Zeit für Freispiel und Abenteuer
  • Natur, Handwerk und Bauernhof in der Stadt
  • orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder
  • bietet eine Mischung aus entspannen, -entdecken, bewegen und kreativ sein
  • beinhaltet tolle Aktionen vor Ort
  • fördert und fordert durch handwerkliche Angebote
  • beschäftigt sich mit Ernährungsbildung
  • bietet den Eltern große Zuverlässigkeit und Sicherheit
  • garantiert den Kindern eine tolle Zeit zum Start in die Sommerferien

Unser Programm

Unser Motto bei allem ist: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. An ganz nassen Tagen wird das Programm wetter-bedingt spontan angepasst.

Die Verpflegung

Wir bereiten gemeinsam mit den Kindern ein gesundes Vesper für die Mittagszeit zu.

Die Kosten

Das Entgelt für den Bauspielplatz beträgt 110 € plus 20 € für das gesunde Vesper.

Ermäßigungen

Inhaber des Heidelberg Pass+ und des Heidelberg Pass können einen Feriengutschein für das Angebot einsetzen und zahlen lediglich die 20 € für das gesunde Vesper.

Die Anmeldung

Zur Buchung verwenden Sie bitte das Anmeldeformular „Ferien auf dem Bauspielplatz”. Sie finden es unter hier …

Anmeldung, Fristen, Rücktritt

Die Anmeldefrist endet am 14. Mai 2018. Da die Teilnehmerzahl auf 22 Kinder beschränkt ist, erfolgt die Platzvergabe nach Eingang der Anmeldungen. Die Zusage bzw. die Aufnahme in die Warteliste erhalten Sie zwei Wochen nach Eingang Ihrer Anmeldung. Eine Stornierung ist nur bei Platzübernahme durch einen Ersatzteilnehmer möglich und muss 2 Wochen vor dem Ferienangebot schriftlich bei päd-aktiv eingegangen sein. Bei zu geringer Nachfrage (mind. 18 Teilnehmer) behalten wir uns vor, das Ferienangebot nach Ablauf der Anmeldefrist abzusagen.

Titelseite des Faltblatts

Das Faltblatt „Ferien auf dem Bauspielplatz – Werkstatt trifft Bauernhof” können Sie hier downloaden.