päd-aktiv Wilckensschule: Aktuelles

Kinderrechte

Einen Garten für alle Kinder

Unsere Kinder haben den dringenden Wunsch geäußert, einen richtigen Garten anzulegen. Da uns der Wunsch und die Mitwirkung unserer Kinder an der Mitgestaltung ihres Lebensraumes wichtig ist, gingen wir das Projekt gemeinsam an:

Die Freiwilligenagentur vermittelte uns sechs freiwillige Mitarbeiter der SAP AG, die mit uns und interessierten Kindern an zwei Oktobernachmittagen die Fläche rodete, Erde abtrug und mit neuer Erde auffüllte. Die Erde und die Abfallcontainer wurden uns unentgeltlich vom Landschaftsamt zur Verfügung gestellt.

Vor dem Frost werden große und klein eGär Blumenzwiebeln setzen und im Frühjahr einen Nutz- und Naschgarten für alle Schulkinder anlegen.

Die Artikel 12 (Mitspracherecht) und Artikel 31 (Recht auf selbstbestimmte Freizeitgestaltung) der Kinderrechtskonvention dienen auch als Leitlinien für unser Projekt.

tl_files/bilder/einrichtungen/wilckensschule/Fotos/garten 1.jpg

tl_files/bilder/einrichtungen/wilckensschule/Fotos/garrten 2.jpg

tl_files/bilder/einrichtungen/wilckensschule/Fotos/garten 3.jpg

tl_files/bilder/einrichtungen/wilckensschule/Fotos/IMG_3887 (2).jpg

Jahresplanung  SJ 2017 /18

Januar 2018

15.01.- 31.01.    Besuche der Kindergartenkinder im Erstklasshäuschen & GTB

 

Februar 2018

09.02.               Faschingsfest mit der Schule

22.-23.02.       Schulanmeldung mit Ausgabe der Betreuungsanmeldeformulare

 

März 2018

02.03.               Spielenachmittag mit Kindern und Eltern von 15.00 Uhr – 17.00 Uhr

23.03.               Ausflugstag für alle Kinder mit verschiedenen Zielen zur Auswahl

 

April 2018       

16.-27.04.         Entwicklungsgespräche für alle Kinder

 

Mai 2018         

18.05.               Pizzaessen auf der Neckarwiese mit allen Kindern

 

Juni 2018        

29.06.               vorauss. Viertklässlerabschluss

 

Juli 2018

21.07.               „Bergheimer Sommer“ Angebote für Kinder

25.07.               Sommerfest mit internationalem Büffet

 

Die o.g.Termine können sich ggf. ändern. Alle Veranstaltungen wie auch die zusätzlichen Termine der Gruppen werden vorab immer mittels Elternbriefe nochmals mitgeteilt.